Fledermäuse in der Gemeinde Selters

Jagdgenossenschaft Haintchen

Einladung zum Einführungsvortrag

„ Fledermäuse in der Gemeinde Selters“
(Fledermausgutachten im Gemeindewald Haintchen)
am Freitag, 12. Juli 2013 um 19.30 Uhr
im Schützenhaus am Markweg

Anlässlich der Genossenschaftsversammlung im Frühjahr hat die Jagdgenossenschaft Haintchen beschlossen, ein Gutachten in Auftrag zu geben, um einen Nachweis über das Fledermausvorkommen im Haintchener Wald zu führen. Hintergrund ist die Ausweisung von Flächen für Windkraftanlagen in der Gemarkung Haintchen – im Staatswald um den Rückertsberg und im Gemeindewald um den Suterkopf. Während für die Jagdreviere Hof zu Hausen, Eisenbach und Niederselters schon entsprechende Untersuchungen und Nachweise vorliegen, die das Vorkommen geschützter Tiere wie verschiedener Fledermausarten, Schwarzspecht, Roter Milan und Schwarzstorch bestätigen, liegen für Haintchen solche Nachweise und Untersuchungen noch nicht vor.

Herbert Friedrich, Ferdi Muth und Benjamin Zabel werden mit weiteren Mitgliedern der „Arbeitsgemeinschaft Fledermäuse Hessen“ und des NABU dieses Gutachten erstellen.

Das Mausohr ist unsere größte einheimische Fledermausart

Das Mausohr ist unsere größte einheimische Fledermausart

 

Anlässlich eines Einführungsvortrages im Schützenhaus werden alle an der Natur interessierten Bürger über die Vorgehensweise und die Methoden bei der Erstellung dieses Gutachtens informiert. Im Anschluss an den Vortrag gegen 20.30 Uhr ist eine Waldbegehung im Bereich des Suters vorgesehen. In kleinen Gruppen soll in der anbrechenden Dämmerung mittels Detektoren in diesem Bereich das Vorkommen von Fledermäusen demonstriert und ermittelt werden.

Auch die Jungjäger der Jägerschule Diana sind eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen und Waidmannsheil

Dr. Rüdiger Fluck

Jagdvorsteher

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: